Sophienfriedhof II

Der Sophienfriedhof II befindet sich in Berlin-Mitte. Der Friedhof wurde 1827 eingeweiht und löste somit den vorherigen Friedhof der Sophiengemeinde ab. Allerdings wurde der alte Friedhof bald schon verkauft, da das Gelände für den Ausbau des Berliner Verkehrsnetzes dienen sollte. 1852 wurde dann der neue Friedhof eingeweiht, der aber weiterhin den gleichen Namen trägt.

Die Friedhofskapelle wurde erst 1898 errichtet. Beim Mauerbau 1961 wurde ein Teil des Sophienfriedhofs für den Bau der Grenzanlagen genutzt und einigen Leuten war es später nicht mehr möglich, die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen zu besuchen.

Heute umfasst der Friedhof ca. 64.621 m² und ist in rechteckigen Bestattungsfeldern angelegt. Die Hauptwege sind zumeist mit Bäumen gesäumt, stellen also eine Allee dar. Das gesamte Areal steht heute unter Denkmalschutz.

Besonders schön anzusehen sind die Wandbegräbnisse und eindrucksvollen Mausoleen, die sich in der Mitte des Friedhofs sammeln. Auch das Mosaik über dem Eingangstor hat schon manchen Besucher zum Staunen gebracht.
Auch auf diesem Friedhof finden sich Gräber zum Gedenken an die Kriegsopfer, so z. B. das Massengrab mit 287 Verstorbenen und die 340 Einzelgräber.

Der frühere Friedhof von 1827 wurde auch bekannt durch seine tragische Liebesgeschichte des Schriftstellerpaars Stieglitz. Charlotte Stieglitz fühlte sich für die Schreibblockade ihres Gatten Heinrich Wilhelm verantwortlich und erdolchte sich daher in den Glauben, dadurch seinen Erfolg anzukurbeln. Leider konnte ihre Tat nichts dazu beitragen und so starb sie umsonst.

Die Gräber des Paares sind heute aber nicht mehr erhalten, da der alte Begräbnisplatz verkauft wurde und wieder bebaut ist. Weitere berühmte Persönlichkeiten, die hier begraben sind, sind Wilhelm Friedrich Ernst Bach, Komponist und Enkel von Johann Sebastian Bach, der Architekt Herman Friedrich Waesemann und der Geschichtsschreiber Adolf Streckfuß.

Adresse:

Bergstraße 29
10115 Berlin

Verwaltung:

Bergstraße 29
10115 Berlin-Mitte
Telefon 030 28 59 98 15
Telefax 030 28 59 98 16



Kontaktadresse:

Sophienfriedhof II
Bergstraße 29
10115 Berlin

Wir möchten Sie darauf hinweisen, das dies nicht der offizielle Internetauftritt des jeweiligen Friedhofs ist. Zu Fragen bezüglich verlorener Gegenstände oder Ähnlichen wenden Sie sich bitte direkt an den Friedhof.

Kontaktadresse:
eulert-Bestattungen
Am Sandhaus 14
13125 Berlin

Außerhalb der Bürozeiten, können Sie auch gerne telefonisch einen Termin vereinbaren.


Bürozeiten:
Mo.-Fr.: 10 - 16 Uhr

Eine unserer Stärken
sind Hausbesuche
in ganz Berlin!
Seebestattungen Berlin günstig und würdevoll von eulert-Bestattungen.de --- Copyright by eulert Bestattungen