St. Marien- & St. Nikolai Friedhof I

Der St. Marien- und St. Nikolai-Friedhof I wurde am 27. Juli 1802 eröffnet. 1814 und 1847 wurde er dann noch einmal erweitert auf insgesamt 35.400 m². Um 1858 kaufte man in der Prenzlauer Allee ein 7. Grundstück und nannte diesen St. Marien- und St. Nikolai-Friedhof II. Man schloss den St. Marien- und St. Nikolai-Friedhof für Beerdigungen (1970) er wurde dann aber 1995 wieder eröffnet.

In den 25 Jahren Ruhepause wurde der Friedhof üppiger. Teilbereiche dieser Vegetation sind noch heute erhalten geblieben. Außerdem findet man auf dem Friedhof Grabkreuze aus der Königlich Preußischen Eisengießerei und ein Stein-Relief von Ernst Wenck über dem Nebeneingang, es soll von der Geburt bis hin zum Tod den Weg des Menschen dar stellen. Auf dem St. Marien- und St. Nikolai Friedhof befinden sich 23 Grabdenkmale von großer Bedeutung.

Anschrift:
St. Marien- & St. Nikolai Friedhof I
Prenzlauer Allee 1
10405 Berlin

Anschrift2:
Neuer Kirchhof von St. Nikolai und St. Marien
Prenzlauer Allee 7
10405 Berlin

Verwaltung:
Ev. Friedhöfe Friedrichshain / Prenzlauer Berg
Landsberger Allee 48/50
10249 Berlin
Telefon: 030 – 442 56 68

Öffnungszeiten:
im Sommer von 8 bis 18 Uhr
im Winter von 9 bis 17 Uhr



Kontaktadresse:

Ev. St. Marien-und St. Nikolai-Friedhof II
Prenzlauer Allee 7
10405 Berlin

Wir möchten Sie darauf hinweisen, das dies nicht der offizielle Internetauftritt des jeweiligen Friedhofs ist. Zu Fragen bezüglich verlorener Gegenstände oder Ähnlichen wenden Sie sich bitte direkt an den Friedhof.

Kontaktadresse:
eulert-Bestattungen
Am Sandhaus 14
13125 Berlin

Außerhalb der Bürozeiten, können Sie auch gerne telefonisch einen Termin vereinbaren.


Bürozeiten:
Mo.-Fr.: 10 - 16 Uhr

Eine unserer Stärken
sind Hausbesuche
in ganz Berlin!
Seebestattungen Berlin günstig und würdevoll von eulert-Bestattungen.de --- Copyright by eulert Bestattungen