Ld. Friedhof Pankow II

Friedhof Pankow II Der landeseigene Friedhof Pankow II wurde 1872 gegründet. Ähnlich wie bei anderen Friedhöfen Pankow (I-V) hat auch dieser seine Kapazität an die immer weiter ansteigende Bevölkerung verbraucht. Er wurde 2004 geschlossen, doch da die Grabstätten noch Nachbeisetzungsrecht haben, kann der Friedhof frühestens 2060 entwidmet werden. Anschrift: Ld. […]

weiterlesen

Bestattungen-Tags: ,

Jüdischer Friedhof Große Hamburger Str.

Jüdischer Friedhof Große Hamburger Straße Der Jüdische Friedhof an der heutigen Hamburger Straße wurde ursprünglich (1971-1972) für 50 Familien Wiener Schutzjuden angelegt. Durch eine ansteigende jüdische Gemeinde stiegen die Grabplätze bis 1942 auf geschätzte 12000 Juden, zudem wurden 1844 ein jüdisches Altersheim sowie eine jüdische Knabenschule, angrenzend zum Friedhof, errichtet. […]

weiterlesen

Bestattungen-Tags:

Alter Garnisonfriedhof

Alter Garnisonfriedhof Der Alte Garnisonfriedhof gehört zu den ältesten Friedhöfen Berlins. Er wurde Anfang des 18. Jahrhunderts gegründet, das genaue Datum konnte jedoch nicht überliefert werden. Die Daten schwanken zwischen 1702-1706. Leider ist heute aus dieser Zeit kein einziges Grab mehr vorhanden. Ein großer Teil der heute noch erhaltenen Grabstätten […]

weiterlesen

Bestattungen-Tags: ,

Invalidenfriedhof

Invalidenfriedhof Der Invalidenfriedhof in Berlin-Mitte ist einer der ältesten historischen Friedhöfe der Stadt und soll an die preußische bzw. deutsche Militärgeschichte erinnern, insbesondere an die Befreiungskriege 1813-1815. Heute ist er über 250 Jahre alt und steht unter Denkmalschutz. Der Friedhof wurde 1748 durch König Friedrich II. errichtet, in Verbindung mit […]

weiterlesen

Bestattungen-Tags: